Projektstruktur

Das Projekt „Aktiv-Demokratie“ wird von einer breiten Masse an Menschen und Initiativen getragen, die das Projekt in verschiedenen Rollen unterstützen.

UnterstützerInnen
Privatpersonen oder Initiativen
tragen sich auf der Website ein
auf per E-Mail am Laufenden gehalten
werden aktiv nach Feedback gefragt
können zu MitarbeiterInnen werden

Initiativen-Beirat
besteht aus VertreterInnen der unterstützenden Initiativen
gibt regelmäßiges Feedback an das Projekttteam
trifft sich online

Aktive MitarbeiterInnen = Projektteam
setzt sich aus VertreterInnen aller Fokusteams zusammen
trifft alle strategischen Entscheidungen bzgl. des Projekts (innerhalb des Projektauftrags)
delegiert bestimmte Verantwortlichkeiten an Fokusteams (und zieht sie ggf. zurück)
trifft alle operativen Entscheidungen bzgl. des Projekts, die nicht an Fokusteams delegiert wurden
trifft sich mind. 1x/Monat im kleinen Kreis, mind. 1x/Jahr im großen Kreis
wählt SprecherInnen
Unser aktuelles Team

Fokusteams
setzen sich aus aktiven MitarbeiterInnen zusammen
treffen alle operativen Entscheidungen im Rahmen der delegierten Verantwortlichkeiten
treffen sich nach Bedarf

SprecherInnen
vertreten das Projekt nach außen

Grundsätze für die Besetzung der Teams / des Beirats
auf Diversität achten (Geschlecht, Herkunft, Alter, beruflicher Hintergrund, …)
Teilen der gemeinsamen Werte
Indentifikation mit gemeinsamen Vision
Einhaltung der gemeinsamen Spielregeln
Bereitschaft zur konstruktiven Mitarbeit an der Weiterentwicklung von Vision und Spielregeln

Unabhängige UnterstützerInnen
Menschen, die sich außerhalb des Projekts für Aktiv-Demokratie engagieren
z.B. Menschen in wichtigen Positionen, AktivistInnen

Verein „mehr demokratie!“
als Dachorganisation für das Projekt

Ich möchte mitmachen!