Unsere Vision

Wohin wollen wir mit dem Projekt „Aktiv-Demokratie“?

Unsere Vision ist ein Land, in dem politische Entscheidungen im Sinne des Gemeinwohls getroffen werden.

Dies ist möglich, weil sich alle Menschen, die in diesem Land leben, in den politischen Entscheidungsprozess einbringen können – unabhängig von Herkunft, Religion, Geschlecht, Hautfarbe und sexueller Orientierung, und unabhängig von sozialem Status und finanziellen Möglichkeiten. Jeder Mensch ist gleichwertig, jede Stimme zählt gleich viel.

In diesem Land hat jeder Mensch maximale Freiheiten. Diese Freiheiten des Einzelnen sind jedoch zum Wohle aller nicht unendlich – sie enden genau dort, wo die Freiheiten der Mitmenschen, der zukünftigen Generationen und aller anderen Lebewesen beginnen.

Um diese Grenze zu finden, werden die Menschen in diesem Land ernst genommen und beteiligen sich daher gerne an politischen Debatten. Sie machen sich nicht laufend, aber immer wieder Gedanken über die wichtigen Zukunftsfragen und übernehmen Mitverantwortung für ein gutes Leben für alle.

Unternehmen, Gemeinden, Regionen und alle anderen Organisation organisieren sich in diesem Land ebenfalls aktiv-demokratisch und fördern die Mitbestimmung durch die jeweiligen Betroffenen.

Politik, Medien und Wirtschaft stellen sich in diesem Land in den Dienst der Allgemeinheit. Sie schaffen durch ihre Tätigkeiten Tag für Tag die Voraussetzungen, damit gute, demokratische Entscheidungen zustande kommen können.

Schulen, Universitäten und sonstige Bildungseinrichtungen sorgen dafür, dass alle Menschen in diesem Land mündige BürgerInnen bleiben oder werden, die selbst denken und fühlen und ihre eigene Meinung auch einbringen.

Dieses Land ist die erste Aktiv-Demokratie – und viele andere folgen …

Ich möchte, dass diese Vision in Österreich Realität wird!