Weiterbildung Moderartor*in Beteiligungsprozesse
Durchführung von Beteiligungsprozessen mit Bürgerinnen & Bürgern

Weiterbildung zum / zur Beteiligungs-Moderator / Moderatorin!

Beteiligungs-Moderatoren* organisieren und leiten Veranstaltungen zur demokrati­schen Meinungsbildung bis zur Entscheidungsfindung. Durch ihre Arbeit kommen Bürgerinnen & Bürger in den Gemeinden / Städten / Ländern zusammen und fin­den stimmige durchführbare Lösungen für ihre gemein­samen Herausforderungen.

Die Weiterbildung zum / zur Beteiligungs- Moderator / Moderatorin liefert die Basis dafür: Hier erlernen Menschen mit Moderationserfahrung jene weiteren methodischen, organisatorischen und sozialen Kompeten­zen, die für die Durchführung von Beteiligungsprozessen notwendig sind – und wenden diese gleich auch in der Praxis an, indem sie die ersten Beteiligungsprozesse gestalten und wir gemeinsam Wahrnehmungen & Beobachtungen reflektieren.

Ziele

1) Selbständige Beteiligungs-Moderatorinnen* in allen österreichischen Bundesländern, die in ihrer Region selbständig professionell Beteiligunsgproizesse begleiten können.

2) Aufbau einer deutschsprachigen Vernetzungs- & Austauschplattform für Beteilguings-Moderatoren* um Beteiligungsformate und 

Know-How zu etablieren.

Zielgruppe

Menschen mit Moderationserfahrung und Begeisterung für Bürgerbeteiligung*

Voraussetzungen

Vorab Kurz-Austausch Moderationserfahrungen (online) 

Methode

Gruppenarbeiten; Beteiligungsmethoden; Erfahrungsaustausch; Peergroups

Dauer

Zwei Module Input u Praktisches a 2 Tage (inkl. Übernachtung)

1 Tag Reflexion & Aufbau Austausch / Plattform u Moderationspool

10:00 Uhr bis open end

9:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Inhalt

· Konvente; Bürgerrat*; Befragungen; SK (Präsenz) 

· Reflexionsschleife (Online)

· Bürgerparlament*; Stimmungsbarometer (Präsenz) 

· Reflexion u. Aufbau Austausch Plattform (Präsenz) 

 

Ort

Ort wird nach Teilnehrmerinnen* Verteilung bestimmt

Termin

1) 13 u. 14 Mai 2021

2) 8 u. 9 Juli 2021

3) 1. Oktober 2021

Kosten

250 € excl. Ust excl. Übernachtung/ Modul; drittes Modul nur Selbstkosten

Gestalter

Somasgutner Martin u. Roland jaritz

in Kooperation mit Aktiv Demokratie- Verein zur Förderung der aktiven Demokratie & G!LT- Verein zur Förderung der offenen Demokratie
Roland Jaritz (roland.jaritz@aktiv-demokratie.at), 
Somasgutner Martin  (martin.somasgutner@gilt.at)

Weiter­führung

Regelmäßiger Austausch u. Spezialisierungen von Beteiligungsprozessen u. Moderationspool

 

Wir freuen uns das Sie ihnen Bürgerbeteiligung am Herzen liegt 

und wir uns bei der Weiterbildung gemeinsam diesem Thema annehmen.

 

Anmeldung unter:

roland.jaritz@aktiv-demokratie.at

oder

martin.somasgutner@gilt.at