Wie soll die Stadt Graz nachhaltige regionale Betriebe unterstützen? UND: Welche Formate der Bürger*innenbeteiligung soll es in Zukunft in Graz geben? Die Menschen in Graz haben bei den letzten beiden Bürger*innen-Konventen 44 Antworten auf diese Fragen gefunden. Am 2.12. werden diese in einer Online-Veranstaltung an die Stadtpolitik übergeben. weiter
Bürger*innen-Foren und Bürger*innen-Konvente haben sich in den letzten Jahren als Formate der Bürger*innenbeteiligung „von unten“ etabliert. Jetzt stehen sie aus unterschiedlichen Gründen vor dem Aus. Aktiv-Demokratie und MEHR Zeit für Graz laden daher am 12.11. zur Online-Diskussion über die Zukunft der Beteiligung ein. weiter
Wie soll die Stadt Graz nachhaltige, regionale Betriebe unterstützen? Diese Frage steht im Mittelpunkt des Grazer Wirtschafts-Konvents. Offizieller Auftakt dazu ist am 14.10. im Lendhafen - mit Andrea Keimel (Wirtschaftsabteilung Stadt Graz), Viktor Larissegger (WKO Graz) und Sarah Reindl (Institut für Nachhaltiges Wirtschaften). weiter
Am 22. September werden die Ergebnisse des Kultur- und des Sozial-Konvents in Graz an die zuständigen Stadträte Riegler und Hohensinner übergeben. Veranstaltungsort ist die corona-sichere Aula der Uni Graz. Anmeldung erforderlich! weiter
Gerade nach Corona stellt sich die Frage: Wie soll das Miteinander in Graz gefördert werden? Diese Frage wird von den Grazer*innen beim Sozial-Konvent behandelt. Am 19. Mai findet dazu die Auftakt-Veranstaltung statt - online auf Zoom. weiter
Letztlich waren es 50 Vorschläge, die die Bürger*innen im Rahmen des Klimaschutz-Konvents entwickelten und bewerteten. Folgende 10 bekamen 100% Akzeptanz oder wurden von den Expert*innen mit hohem Potenzial beschrieben: weiter
Seit Ende November haben Grazer Bürger*innen in einem mehrstufigen Prozess 54 Vorschläge für Klimaschutz-Maßnahmen erarbeitet. Diese wurden von einem unabhängigen Expert*innen-Rat (Uni Graz, Stadt Graz, Land Steiermark, Klimabündnis) bewertet und liegen nun zur Abstimmung vor - bis 27.2., dann ist Übergabe! weiter
Die Grazer*innen haben gewählt. Das Thema des Kultur-Konvents lautet: Was sollen Kunst und Kultur zum gesellschaftlichen Wandel beitragen? Am 11. Februar findet dazu die Auftaktveranstaltung im Rathaus statt. weiter
Im Rahmen des Kulturjahrs 2020 finden dieses Jahr vier Bürger*innen-Konvente statt – die ersten beiden im Frühjahr zu den Themenfeldern Kultur und Soziales. Alle Grazer*innen sind herzlich eingeladen, mitzumachen! weiter
Gleich 59 Vorschläge für Klimaschutz-Maßnahmen hat der Bürger*innen-Rat in Graz entwickelt. 55 davon kommen auch in die endgültige Online-Abstimmung. weiter
Zum Kickoff des Grazer Klimaschutz-Konvents war der Gemeinderatssaal bis zum letzten Platz gefüllt. Nun können die Bürger*innen bis 6. Dezember Ihre Vorschläge einbringen. Nächster Schritt ist dann der Bürger*innen-Rat am 13.12. Diesen Donnerstag findet dazu die Auslosung statt. weiter
Der Verein zur Förderung der Aktiv-Demokratie und das Klimabündnis Steiermark laden zur Klimaschutz-Konvent Kick-off-Veranstaltung ein: Am 18. November ab 19:00 Uhr im Gemeinderatssitzungssaal (Rathaus). weiter
Nachdem unsere Petition für die Live-Übertragungen von Gemeinderatssitzungen in der ganzen Steiermark erfolgreich war, soll nun auch das Statut der Stadt Graz entsprechend geändert werden. Dafür läuft eine neue Petition! weiter
In Graz stehen vor der Sommerpause noch zwei hochinteressante Veranstaltungen am Programm. weiter
Es ist wieder soweit: Mitte Februar startete der 2. Grazer Bürger*innen-Konvent, bei dem die Grazer*innen ihre Themen zur Abstimmung bringen können. UPDATE: Die Abstimmung läuft noch bis 31. Mai! weiter
Der 1. Grazer Bürger*innen-Konvent ist zu Ende - und war ein voller Erfolg: Über 100 Personen stimmten online über die 20 vom Bürger*innen-Rat formulierten Vorschläge ab. Die Ergebnisse werden nun an die zuständigen Politiker*innen weitergeleitet. weiter
Der erste Bürger*innen-Rat in Graz hat 20 Vorschläge entwickelt, wie der Fuß- und Radverkehr in der Stadt gefördert werden kann. Nun sind alle Grazer*innen aufgerufen, bis 12. Dezember ihre Stimme dazu abzugeben! weiter
Die Ergebnisse des Bürger*innen-Forums zum Thema "Mehr Platz für den Fuß- und Radverkehr?" in Graz sind jetzt online. weiter
Wie soll die Infrastruktur verändert werden, um den Fuß- und Radverkehr in Graz zu fördern? Diese Frage wird im Mittelpunkt des 1. Grazer Bürger*innen-Konvents stehen. weiter
In Graz soll im Herbst 2018 der erste Bürger*innen-Konvent stattfinden. Dabei sollen Lösungsvorschläge für ein aktuelles Thema der Stadt gesammelt werden. weiter
Aktiv-Demokratie hat das steiermärkische Volksrechtegesetz studiert und in einfach verständliche Form gebracht. Ergebnis: Was machbar ist, ist zahnlos - was zahnlos ist, ist machbar. weiter
Seit mehr als zehn Jahren gibt es verschiedene Initiativen, die Liveübertragung von Gemeideratssitzungen zu ermöglichen. Auch der Grazer Beirat für BürgerInnen-Beteiligung hat dahingehend Anstrengungen unternommen. weiter
Öffentliche Veranstaltungen, Unterschriften-Aktionen, eine gemeinsame Webplattform und monatliche Demokratie-Treffen: Das hat das erste Demokratie-Treffen des neuen Jahres ergeben. weiter
Was wollen wir 2018 tun, um die Demokratie in der Steiermark zu stärken? Unter diesem Motto steht das erste steirische Demokratie-Treffen im neuen Jahr. weiter
Aktiv-Demokratie lädt in Kooperation mit „mehr demokratie! Steiermark“ und „Österreich entscheidet“ zum 1. STEIRISCHEN DEMOKRATIE-TREFFEN ein. weiter